Förderung des Presseballs

Festliche Roben, illustre Gäste, großartige Künstler, rauschende Tanzeinlagen, lebhafte Begegnungen, prickelnde Momente, anregende Gespräche, kulinarische Köstlichkeiten …

Fröhliches Ballvergnügen mit Wohltätigkeit verbinden, das ist der Presseball Schleswig-Holstein in Lübeck.

Die Durchführung einer Veranstaltung in dieser Größenordnung bedarf des Engagements vieler Freunde, Förderer und Sponsoren. Getreu dem Motto „Jeder gibt soviel er kann“ freuen wir uns, wenn viele Unternehmen zum Gelingen des Presseballs Schleswig-Holstein in Lübeck beitragen werden.


Zielrichtung und Sponsoring

Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ist trotz der Einlasspreise nur dank Sponsoren optimal durchführbar. Sie präsentieren ihr Unternehmen im Zusammenhang mit unserer Institution. Unser Markenname „Presseball Schleswig-Holstein in Lübeck“ wird schon aus Tradition mit sozialem Engagement und großem Erfolg in Verbindung gebracht. Gemeinsam mit den Sponsoren, unseren Partnern, erreichen wir mit dem Presseball eine attraktive Zielgruppe.

Erfolgreiches Sponsoring ist nachhaltig und langfristig, wenn neben der optimalen gegenseitigen Zielerreichung für beide Partner ein Nutzen sowie Zufriedenheit für die gemeinsame Zielgruppe erreicht wird. Die Gäste sind für Lübeck und den Presseball zu begeistern.

Das Erlebnis soll ein jeder in guter Erinnerung behalten und gerne wiederkommen.

Die Gäste und Freunde des Presseballs sind größenteils Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien und Gesellschaft, die wir wie folgt charakterisieren:

  • Mittlere Altersstruktur
  • Führungskräfte, Unternehmer und Freiberufler
  • Mittleres bis oberes Einkommens- und Vermögensniveau
  • Verfügbarkeit eines exzellenten, teilweise europaweitem Netzwerk
  • Wertschätzung gehobener Lebensqualität und anspruchsvoller Freizeitgestaltung

Möchten Sie mal wieder so richtig Spaß haben – tanzen und träumen – und dabei auch noch etwas Gutes tun? Dann sind Sie als Gast beim Presseball Schleswig-Holstein in Lübeck am Samstag, 11. März 2017, genau richtig.

Der Verein Lübecker Presse, der diesen Ball der Extraklasse veranstaltet, verbindet beides miteinander.

Mit den Erlösen des Balls und weiterer Veranstaltungen sowie eingehenden Spenden unterstützt der Verein soziale Organisationen. Maßgeblich sei hier der Verein „Mentor – die Lesehelfer“ erwähnt. Der Verein hilft bei der Förderung der Lese- und Sprachkompetenz von Schülern und legt mit seiner Arbeit den Grundstein für eine positive berufliche Zukunft vieler Kinder. Darüber hinaus unterstützt der Verein Lübecker Presse in Not geratene Menschen unkonventionell und schnell – denn jeder von uns kann in eine Notlage geraten.

Wie können Sie helfen zu HELFEN?

  • Holen Sie Ihr Ball-Outfit heraus, gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und erleben Sie einen unvergesslichen Abend beim Presseball.
  • Erleben Sie, was Sie mit dem Schalten einer Anzeige für Ihre Firma im Presseball-Magazin bewirken – und erhalten Sie dazu einige Benefits.
  • Lassen Sie uns gemeinsam arbeiten: Fördern Sie unsere Arbeit finanziell oder materiell als Sponsor – auch kleinere Beiträge helfen!
  • Finden Sie interessante Preise in Ihrem Sortiment, mit denen Sie unsere Tombola bereichern.
  • Empfehlen Sie uns weiter, machen Sie Werbung für den Presseball, hängen Sie ein Plakat auf oder legen Flyer und das Presseballmagazin in Ihren Geschäftsräumen aus.
  • Noch viel mehr lässt sich bewirken, wenn wir es gemeinsam tun!

Wir bieten eine unbeschwerte Gala-Nacht mit viel Tanz, Spaß und Abwechslung, dazu allen Gästen die Möglichkeit, auf diesem Parkett fröhlich zu feiern und nachhaltig zu netzwerken.

Ihre Sponsoringmöglichkeiten und unsere Leistungspakete sind vielfältig.

Claudia Winter berät Sie gerne ausführlich und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme.

Telefon: 0451-144-2219
Telefax: 0451-144-2215
claudia.winter@verein-luebecker-presse.de